FANTIC 2021 noch stärker

Mit der XEF 125 Enduro und XMF 125 Motard, welche auch noch jeweils in der Performance- und Competition-Version erhältlich sein werden, bringt Fantic gleich vier neue Euro5-Modelle. Außerdem wurde die XEF 250 Trail verbessert.

Fantic präsentiert die neuen Offroad-Modelle für das Jahr 2021. Diese richten sich vor allem an junge Leute, welche Spaß, Emotionen und Freiheit suchen. Erreichen sollen sei diese Dinge mit dem neuen Minarelli 125cc Euro5 4-Takt-Motor. Dieser befeuert die neue Fantic XEF 125 Enduro und die Fantic XMF 125 Motard. Die XEF 250 Trail kommt, im Gegensatz zu den 125er-Modellen, nur in der Copetition-Version. Anfang kommenden Jahres sollen außerdem noch die neuen Euro5-50-Kubik-Modelle XE 50 Enduro und XM 50 Motard folgen.

Die neue Fantic XEF 125 Enduro & XMF 125 Motard 2021

Der neue 125er-Motor ist das neue Herzstück und gewinnt im Vergleich zum alten Aggregat an mehr Leistung, auch trotz Euro5. Ausgestattet mit elektronischer Einspritzung, Anti-hopping-Kupplung und variabler Ventilsteuerung zeigt sich der neue Motor modern und wettbewerbsfähig. Neben Verbesserungen an den Zylinderköpfen, wurde auch das Chassis versteift und die Ergonomie angepasst. So wurde der Sattel weicher und die Supermoto XMF 125 Motard gleich 35 mm tiefer. Zeitgemäß wird die Front vom LED-Scheinwerfer erleuchtet.

Der Unterschied zwischen den Fantic Performance- & Competition-Modellen

Die Performance-Versionen sind für den alltäglichen Gebrauch gedacht und haben die serienmäßigen Fantic Fahrwerke, Schwingen und Bremssysteme verbaut. Die Competition-Versionen orientieren sich an den Fantic Racing-Modellen und kommen ausgestattet mit Fantic Red FRS Gabel, einstellbarem FSR Federbein, Aluminium-Schwinge, verbesserter Racing-Bremsanlage und einigen anderen kompetitiven Upgrades.

  • XEF-125_01
  • XEF-125_02
  • XEF-125_03
  • XEF-125_04
  • XEF-125_05
  • XEF-125_07
  • XEF-250-Trial_00
  • XEF-250-Trial_01
  • XEF-250-Trial_02
  • XEF-250-Trial_03
  • XEF-250-Trial_04
  • XMF-125_01
  • XMF-125_02
  • XMF-125_03
  • XMF-125_04

Fantic XEF 250 Trail 2021 - Die große Schwester ist auch bereit für Euro5

Die Offroad-Palette wird von der Fantic Euro5 XEF 250 Trail vervollständigt. Sie bekommt 2021 ein paar kleinere Upgrades, wie LED-Scheinwerfer, einen Euro5-kompatiblen Arrow-Auspuff und eine verbesserte elektronische Kontrolleinheit. Der 250er 4-Takt Einzylinder-Motor ist natürlich auch Euro5-konform.

Technische Daten Fantic XEF 125 Enduro Performance 2021

  • Motor: Einzylinder 4-Takt Euro5, flüssigkeitsgekühlt
  • Hubraum: 124,66 cm³
  • Zündung: Elektronisch
  • Bohrung: 52 mm
  • Hub: 58,7 mm
  • Ventilsteuerung: SOHC 4-Ventil, variable Nockenwellensteuerung
  • Anlasser: Elektrisch
  • Gänge: 6
  • Kupplung: Mehrscheiben-Nasskupplung, Rückdrehmomentbegrenzer
  • Auspuff: Krümmer und Schalldämpfer Euro5 von ARROW
  • Rahmen: Stahl CrMo
  • Schwinge: Stahl
  • Bereifung: 90/90x21 - 120/90x18
  • Räder: Aluminium, schwarz eloxiert
  • Bremsen: Scheibe "Wave" ø260mm - Scheibe "Wave" ø220mm, kombinierte Bremsanlage
  • Gabelzangen: Geschmiedetes Aluminium
  • Federung vorne: FANTIC ø41mm USD
  • Federung hinten: FANTIC 125 - Vorspannungsregelung
  • Lenker: ø22 Stahl
  • Länge: 2110mm
  • Sitzhöhe: 915mm
  • Radstand: 1420mm
  • Trockengewicht: 112 kg
  • Kraftstofftank: Kapazität 7,5 l

Technische Daten Fantic XEF 125 Enduro Competition 2021

  • Motor: Einzylinder 4-Takt Euro5, flüssigkeitsgekühlt
  • Hubraum: 124,66 cm³
  • Zündung: Elektronisch
  • Bohrung: 52 mm
  • Hub: 58,7 mm
  • Ventilsteuerung: SOHC 4-Ventil, variable Nockenwellensteuerung
  • Anlasser: Elektrisch
  • Gänge: 6
  • Kupplung: Mehrscheiben-Nasskupplung, Rückdrehmomentbegrenzer
  • Auspuff: Krümmer und Schalldämpfer Euro5 von ARROW
  • Rahmen: Stahl CrMo
  • Schwinge: Aluminium, variabler Abschnitt und progressiver Link
  • Bereifung: 90/90x21 - 120/90x18
  • Räder: Aluminium, schwarz eloxiert
  • Bremsen: Scheibe "Wave" ø260mm - Scheibe "Wave" ø220mm, kombinierte Bremsanlage
  • Gabelbrücken: Aluminium, CNC-Rennsportgabelbrücken
  • Federung vorne: FANTIC FRS ø41mm USD, Rennsport-Setup, geschmiedete Aluminium-Gabelböden
  • Federung hinten: FANTIC FRS 125 Piggyback - Vorspannung und hydraulische Regulierung
  • Lenker: ø28 Aluminium
  • Länge: 2110mm
  • Sitzhöhe: 915mm
  • Radstand: 1420mm
  • Trockengewicht: 108 kg
  • Kraftstofftank: Kapazität 7,5 l

Technische Daten Fantic XMF 125 Motard Performance 2021

  • Motor: Einzylinder 4-Takt Euro5, flüssigkeitsgekühlt
  • Hubraum: 124,66 cm³
  • Zündung: Elektronisch
  • Bohrung: 52 mm
  • Hub: 58,7 mm
  • Ventilsteuerung: SOHC 4-Ventil, variable Nockenwellensteuerung
  • Anlasser: Elektrisch
  • Gänge: 6
  • Kupplung: Mehrscheiben-Nasskupplung, Rückdrehmomentbegrenzer
  • Auspuff: Krümmer und Schalldämpfer Euro5 von ARROW
  • Rahmen: Stahl CrMo
  • Bereifung: 100/80x17 - 130/70x17
  • Räder: Aluminium, schwarz eloxiert
  • Bremsen: Scheibe "Wave" ø320mm - Scheibe "Wave" ø220mm, kombinierte Bremsanlage
  • Gabelzangen: Geschmiedetes Aluminium
  • Federung vorne: FANTIC ø41mm USD
  • Federung hinten: FANTIC 125- Vorspannungsregulierung
  • Lenker: ø22 Stahl
  • Länge: 2110mm
  • Sitzhöhe: 880mm
  • Radstand: 1435mm
  • Trockengewicht: 112 kg
  • Kraftstofftank: Kapazität 7,5 l

 

Technische Daten Fantic XMF 125 Motard Competition 2021

  • Motor: Einzylinder 4-Takt Euro5, flüssigkeitsgekühlt
  • Hubraum: 124,66 cm³
  • Zündung: Elektronisch
  • Bohrung: 52 mm
  • Hub: 58,7 mm
  • Ventilsteuerung: SOHC 4-Ventil, variable Nockenwellensteuerung
  • Anlasser: Elektrisch
  • Gänge: 6
  • Kupplung: Mehrscheiben-Nasskupplung, Rückdrehmomentbegrenzer
  • Auspuff: Krümmer und Schalldämpfer Euro5 von ARROW
  • Rahmen: Stahl CrMo
  • Schwinge: Stahl
  • Bereifung: 100/80x17 - 130/70x17
  • Räder: Aluminium, schwarz eloxiert
  • Bremsen: Scheibe "Wave" ø320mm - Scheibe "Wave" ø220mm, kombinierte Bremsanlage
  • Gabelbrücken: Aluminium, CNC-Rennsportgabelbrücken
  • Federung vorne: FANTIC FRS ø41mm USD, Rennsport-Setup, geschmiedete Aluminium-Gabelböden
  • Federung hinten: FANTIC FRS 125 Piggyback - Vorspannung und hydraulische Regulierung
  • Lenker: ø28 Aluminium
  • Länge: 2110mm
  • Sitzhöhe: 880mm
  • Radstand: 1435mm
  • Trockengewicht: 112 kg
  • Kraftstofftank: Kapazität 7,5 l

Technische Daten Fantic XEF 250 Trail 2021

  • Motor: Einzylinder 4-Takt Euro5, flüssigkeitsgekühlt
  • Hubraum: 249,6 ccm
  • Zündung: Elektronisch
  • Bohrung: 77 mm
  • Hub: 53,6 mm
  • Ventilsteuerung: SOHC 4-Ventil
  • Anlasser: Elektrisch
  • Gänge: 6
  • Kupplung: Mehrscheiben-Nasskupplung
  • Auspuff: Krümmer und Schalldämpfer Euro5 von ARROW Rahmen: Stahl CrMo
  • Schwinge: Aluminium, variabler Querschnitt und progressive Anlenkung
  • Bereifung: 90/90x21 - 120/90x18
  • Räder: Aluminium, schwarz eloxiert
  • Bremsen: Scheibe "Wave" ø260mm - Scheibe "Wave" ø220mm
  • Gabelbrücken: Aluminium, CNC-Rennsportgabelbrücken
  • Federung vorne: FANTIC FRS ø43mm USD, Racing-Setup, geschmiedete Aluminium-Gabelböden
  • Federung hinten: FANTIC FRS 125 Piggyback - Vorspannung und hydraulische Regulierung
  • Lenker: ø28 Aluminium
  • Länge: 2100mm
  • Sitzhöhe: 915mm
  • Radstand: 1420mm
  • Trockengewicht: 122 kg
  • Kraftstofftank: Kapazität 7,5 l

Preisliste Fantic 2021

FANTIC 50cc

Bereits die 50cc Modelle von FANTIC sind in drei verschiedene Varianten eingeteilt. Während die Performance und Casa Modelle an der Schule oder vor der Arbeit allen anderen Mopeds die Show stehlen, ist die Competizione eine reine Wettbewerbswaffe die als einzige 50cc FANTIC ohne Getrenntschmierung auskommen muss und deren über 12PS starker Motor in einem weitreichend einstellbaren Fahrwerk sitzt.

Die beiden zivilen Ableger Performance und Casa haben von den Racing-Genen ihrer großen Schwester natürlich auch profitiert, bleiben aber im Gegensatz zur Competizione mit dem "M" Führerschein fahrbar. Alle drei Varianten sind als Enduro oder Motard und in zwei verschiedenen Farbkombinationen erhältlich!

FANTIC 125cc

Die 125cc Maschinen von FANTIC sind alle ab 16 Jahren (Führerschein A1) fahrbar. Ebenso sind alle 125cc Motorräder als Enduro oder Supermoto erhältlich.

Hypermotard SP MY19

Die Einsteigervarianten führen die Zusatzbezeichnung "Performance" und verfügen über eine Stahlschwinge und eine standard Telegabel. Die "Casa" Version gilt mit Aluminiumschwinge und USD-Gabel als mittlere Variante, wobei das Fahrzeug serienmäßig mit Handprotektoren ausgestattet ist. Die "Competizione" Modelle werden ebenfalls mit einer Aluminiumschwinge und darüber hinaus mit einem weitreichend einstellbaren Fahrwerk ausgestattet und bilden in Verbindung mit einem Wettbewerbslenker das Topmodell.

In allen weiteren Teilen sind die drei Varianten baugleich und somit auch alle mit dem bewährten und kräftigen 125cc Motor von Yamaha/ Minarelli ausgestattet.

Durch die Verwendung eines elektronischen Vergasers und eines Combined Braking Stystems (CBS) erfüllen die 2017er 125cc Modelle alle die Euro 4 Norm.

FANTIC 250cc

 

Die FANTIC 250 "Casa" vereint die Erfahrung aus fast 50 Jahren Geländesport mit einer alltagstauglichen Komponente und schafft somit das perfekte Offroadfahrzeug für jede Leistungklasse von Motorradfahrern. Während Anfänger den leicht zu fahrenden Motor mit der trotzdessen vorhandenen Kraftreserve zu schätzen wissen freuen sich die Profis über die sportliche Geometrie und das leichtfüßige Handling. 

Egal ob für Gelegenheitsfahrer, Neueinsteiger oder passionierter Enduro-Tourenfahrer, die 250cc Caballero Casa ist der legitime Nachfolger zahlreicher Offroadlegenden aus dem Hause FANTIC und die wahrscheinlich vielseitigste Enduro die der Motorradmarkt in den unteren Hubraumklassen zu bieten hat. 

Die 250cc ist als Enduro oder Supermoto in den Farben Schwarz/ Rot oder Weiß/Rot/Blau (s. Impressionen) erhältlich.

 

FANTIC CABALERO 500

Caballero, der Name eines der größten Erfolge im Motorradfahren, der von den mythischen 70ern bis heute über mehrere Generationen reicht, kommt zu uns, indem er die DNA einer Offroad-Ikone erbt.

FLAT TRACK

3

 

Rally 500

rally intro3

 

fantic preisliste