Wir präsentieren unsere neue Marke Mash und die X-Ride 650 Classic - eine Enduro mit 650er-Eintopf im Look der legendären Yamaha XT 500.

Mit der XEF 125 Enduro und XMF 125 Motard, welche auch noch jeweils in der Performance- und Competition-Version erhältlich sein werden, bringt Fantic gleich vier neue Euro5-Modelle. Außerdem wurde die XEF 250 Trail verbessert.

Sherco stellt seine 2021 Enduro Modelle vor. Dabei gibt es nach wie vor zwei Varianten, zum einem die günstigere Racing Version, welche nun optisch kaum noch von der zweiten Variante – der Factory Version zu unterscheiden ist.

Mit dem PKW-Führerschein 125er-Leichtkrafträder fahren: Möglich seit 2020

Hier die offizielle Preisliste der Sherco-Enduros aus Frankreich, die mit ihrer Factory-Modellreihe für ordentlich Furore sorgt. Denn kaum eine andere Sportenduro kann ab Werk mit einer derart homogenen Ausstattung und Abstimmung auf Anhieb so überzeugen.

Anscheinend möchte man beim italienischen Hersteller endlich wieder zurück ins große Offroadbusiness, nachdem man es bereits mit GasGas-Motoren vor einigen Jahren eher erfolglos probiert hatte. Jetzt aber agiert man mit einem global Player in Form von Yamaha, der zugleich 125er und 250er Zweitakt-Motoren liefert.