Bei der Internazionali d'ITALIA Supermoto am 3. September 2017 in  MAGIONE (PG) gewinnt SWM Motorcycles 4 italienische Titel.

Am Sonntag, 3. September 2017 fand in Magione (PG) die letzte Runde der italienischen Supermoto statt, bei der alle italienischen Titel zu gewinnen waren. Für das SWM Team war es der "Glory Day", dank der sorgfältigen Arbeit von allen haben wir ein Ergebnis absoluter italienischer Exzellenz erreicht.

Es begann mit der Pole Position von Edgardo Borella und der zweiten Position von Marc Reiner Schmidt.

Das Publikum konnte an zwei Rennen teilnehmen, bei denen die SWM-Fahrer alle in Spannung und Spannung hielten.

Rennen 1:

1. Marc Reiner Schmidt - 3. Edgardo Borella

Rennen 2:
1. Marc Reiner Schmidt - 2. Edgardo Borella.


GP-Ranking.

1. Marc Reiner Schmidt (SWM) - 2. Edgardo Borella (SWM) - 3. Elijah Sammartin (Husqvarna) - 4. Andrea Occhini (Honda) - 5. Teo Monticelli (Yamaha).

Mit der Leistung der Piloten und der Moto SWM wurden die wichtigsten Ergebnisse für die Eroberung italienischer Titel erzielt.

    Edgardo Borella (SWM) - Italienischer Supermoto Champion 2017.
    
Marc Reiner Schmidt (SWM) - 1. Internationale Italien Supermoto 2017
    
Team SWM BRT - Italienischer Team Champion
    
SWM Motorcycles - Italienischer Konstrukteurs-Meister

Absolute Klassifizierung Italienische Supermoto Meisterschaft 2017.
1. Edgardo Borella (SWM) pt. 233 - 2. Elijah Sammartin (Husqvarna) pt. 220 - 3. Andrea Occhini (Honda) pt. 201 - 4. Teo Monticelli (Yamaha) pt. 184.

Absolutes internationales Ranking von Italien Supermoto 2017.
1 ° Marc Reiner Schmidt (SWM) pt. 259 - 2 ° Edgardo Borella (SWM) pt. 233 - 3. Elijah Sammartin (Husqvarna) pt. 220 - 4. Andrea Occhini (Honda) pt. 201 - 5. Teo Monticelli (Yamaha) pt. 184.

Am Ende des Tages wurden die Einladungen zum jeweiligen National für den Supermoto S1GP der Nationen bekanntgegeben und für unsere Fahrer bestätigt _ Carole (Frankreich) _ 24. September 2017.

Edgardo Borella (SWM) _ ITALIEN, mit den Teamkollegen Sammartin Elia und Monticelli Diego

Marc Reiner Schmidt (SWM) _ Deutschland, mit Teamkollegen Markus Class und Markus Volz